Ausschreibung: Mitarbeiter/in in der Verwaltung (DHI London)

Dienstag, 02. Februar 2016

Bewerbungsschluss: 28. Februar 2016

Das Deutsche Historische Institut London in der Max Weber Stiftung hat zum 01.06.2016 die Stelle

einer Mitarbeiterin oder eines Mitarbeiters in der Verwaltung

in Vollzeit (40 Std/Woche) zu besetzen.

Zu Ihren abwechslungsreichen Aufgaben gehören insbesondere die Mittelbewirtschaftung/ Buchhaltung, Beschaffungen, Tätigkeiten im Bereich der Nebengebührnisse wie z.B. Reisekostenberechnungen, Mitarbeit bei allgemeinen Verwaltungsarbeiten, administrative Betreuung unseres indischen Projektbüros in Neu-Delhi, Beratung der wissenschaftlichen Mitarbeiter/innen in verwaltungstechnischen Belangen sowie Unterstützung der Verwaltungsleitung im Bereich der Entgeltberechnung und in der Personal- und Liegenschaftsverwaltung und Vertretung der Handkassenverwalterin.

Das bringen Sie mit, um unser Team zu ergänzen:

  • Eine qualifizierte Berufsausbildung in einem für das Tätigkeitsfeld relevanten Bereich (zum Beispiel öffentliche Verwaltung oder kaufmännischer Bereich) oder vergleichbare Kenntnisse und Erfahrungen
  • Sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift
  • Sicherer Umgang mit dem PC und MS Office Programmen
  • Hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Selbstständige und serviceorientierte Arbeitsweise

Von Vorteil wären Erfahrungen in der Anwendung eines Finanzbuchhaltungsprogramms (idealerweise in der Software MACH), Berufserfahrung mit internationalem Bezug oder in einer wissenschaftlichen Einrichtung.

Eine Einarbeitung ist gewährleistet. Die Vergütung richtet sich nach der jeweils gültigen Vergütungstabelle für lokal Beschäftigte und beträgt als Anfangsgehalt jährlich £ 29.448 brutto.

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Das DHI London fördert die Gleichstellung von Frauen und Männern.

Bewerbungen sind mit den üblichen Unterlagen (in Deutsch oder Englisch) einschließlich des ausgefüllten Personalbogens ausschließlich per E-Mail bis zum 28. Februar 2016 zu richten an: Frau Carmen Hamburger, bewerbungen@ghil.ac.uk


Die Vorstellungsgespräche werden voraussichtlich am 23. März 2016 stattfinden.

Dateien: