25 Jahre nach Ende der sowjetischen Intervention in Afghanistan

Mittwoch, 13. Februar 2013

In einer Sendung von Deutschlandradio Kultur äußerte sich Matthias Uhl, wissenschaftlicher Mitarbeiter am DHI Moskau, zu diesem Thema