Stalingrad: Opfergang und großer Sieg

Mittwoch, 13. Februar 2013

Matthias Uhl, wissenschaftlicher Mitarbeiter am DHI Moskau, über den Umgang kritischer Darstellungen der Schlacht um Stalingrad