Studentische/Wissenschaftliche Hilfskraft im Bereich Öffentlichkeitsarbeit (Geschäftsstelle Bonn)

Mittwoch, 06. September 2017

Bewerbungsschluss: 24. September 2017

Zur Unterstützung der Arbeit im „Referat „Qualitätssicherung, Öffentlichkeitsarbeit, Förderung“ der Geschäftsstelle der Max Weber Stiftung – Deutsche Geisteswissenschaftliche Institute im Ausland (MWS) wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt für 15 Wochenstunden eine Studentische oder Wissenschaftliche Hilfskraft gesucht. Der Aufgabenbereich umfasst vor allem die Betreuung der Webseite der MWS und der Online-Angebote des Verbundprojektes der MWS mit dem Forum Transregionale Studien in Berlin sowie die Unterstützung von Veranstaltungsmanagement, Redaktion und Pressearbeit. 

Bewerberinnen und Bewerber sollten in einem geistes- oder sozialwissenschaftlichen Studienfach immatrikuliert sein. Voraussetzungen sind der routinierte Umgang mit Blogs und Sozialen Medien sowie den gängigen Büroanwendungen (Office, Bildbearbeitung, Content-Management-Systeme (idealerweise Typo3 und AdressPlus) etc.). Darüber hinaus werden eine sehr gute Beherrschung der deutschen Schriftsprache sowie sehr gute Englischkenntnisse, ein sicheres Auftreten und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit erwartet. 

Die MWS fördert die Forschung mit Schwerpunkten auf den Gebieten der Geschichts-, Kultur-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften in ausgewählten Ländern und das gegenseitige Verständnis zwischen Deutschland und diesen Ländern. Sie unterhält zurzeit zehn Institute und zwei Forschungsgruppen. Mit einem Jahresbudget von ca. 40 Mio. Euro zählt sie zu den zehn größten deutschen Stiftungen öffentlichen Rechts. Die Stiftung gehört zum Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.

Die Geschäftsstelle am Sitz der Max Weber Stiftung in Bonn unterstützt die Arbeit der Stiftungsorgane, der Wissenschaftlichen Beiräte und der Beschäftigten der Auslandsinstitute und koordiniert institutsübergreifende Verwaltungsangelegenheiten. Sie organisiert die externe Qualitätssicherung, die die Evaluierung der Institute durch unabhängige Experten in regelmäßigen Abständen vorsieht, und führt die Öffentlichkeitsarbeit der Max Weber Stiftung in Deutschland durch. 

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Dr. Tina Rudersdorf (rudersdorf(at)maxweberstiftung.de, Tel.: 0228-3778628) zur Verfügung. 

Ihre elektronische Bewerbung richten Sie bitte in einem pdf-Dokument mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) bis zum 24. September 2017 an:

Max Weber Stiftung – Deutsche Geisteswissenschaftliche Institute im Ausland
Kennwort: Hilfskraft Öffentlichkeitsarbeit
E-Mail: rudersdorf(at)maxweberstiftung.de