Pressespiegel

Dienstag, 06. Dezember 2016

Da ist leider kein Zug drin

Felix Ackermann vom DHI Warschau zu Verbundenheit und Zugverbindungen zwischen Deutschland und Polen.

Dienstag, 06. Dezember 2016

Open Peer Review: Antisemitismus im 19. Jahrhundert aus internationaler Perspektive

Ausgewählte Beiträge der Stiftungskonferenz 2015 werden nun nach und nach zur offenen Diskussion freigegeben. Sie werden bis Ende Januar 2017 verfügbar sein.

Dienstag, 08. November 2016

Das Deutsche Historische Institut London feiert 40. Geburtstag

Prof. Andreas Gestrich, Direktor des DHI London, im Gespräch mit der WDR-Sendung "Scala".

Dienstag, 08. November 2016

L’hôtel d’Eugène de Beauharnais à Paris se raconte

Eine Vorstellung der neuerschienenen kunsthistorischen Monographie, die aus dem Projekt "Wissenschaftliche Bearbeitung des Palais Beauharnais" des DFK Paris hervorging.

Montag, 07. November 2016

Making the "Japanese Dream" open to all?

Daniel Kremers, Mitarbeiter des DIJ Tokyo, über die wichtige Arbeit Ippei Toriis, des Generalsekretärs des "Solidarity Network with Migrants Japan" (SMJ).

Freitag, 04. November 2016

Ahnenforschung mit Algorithmus: Geschichte von unten

Charlotte Jahnz, in der Geschäftsstelle der MWS zuständig für Geisteswissenschaft im Dialog, im Rahmen des Mainzer "Histocamps" über den heutigen Umgang mit Geschichte.

Donnerstag, 03. November 2016

"Münsterisches Archiv zur Musik des Orients" (MAMO) eröffnet

Unter Mitarbeit des Orient-Instituts in Istanbul sind arabische, türkische und persische Quellen zur Musik und Musiktheorie des vorderen Orients frei zugänglich gemacht worden.