Pressespiegel

Freitag, 19. August 2016

The Suicide Bomber Who Nearly Blew Up Hitler

Felix Römer, seit 2012 Mitarbeiter des DHI London, präsentiert eine alternative Sichtweise zu Baron Rudolf-Christoph von Gersdorff und dessen gescheitertem Attentatsversuch auf Hitler.

Freitag, 12. August 2016

Nachgefragt – bei Mareike König

Mareike König, Abteilungsleiterin "Digital Humanities" am DHI Paris beantwortet 17 kurze Fragen zu dem Thema Wissenschaftskommunikation.

Freitag, 05. August 2016

Thomas Maissen – ein musikalisches Porträt

Brigitte Häring hat den Direktor des DHI Paris, Thomas Maissen, in der Sendung »Musik für einen Gast« auf SRF 2 Kultur zu seinem Werdegang, seinem Beruf, seinen Visionen und natürlich zu seiner Musikauswahl befragt.

Montag, 01. August 2016

Heinrich Himmlers verschollene Dienstkalender aufgetaucht

Eine Bewertung dieser Neuentdeckung aus einem russischen Militärarchiv durch Professor Nikolaus Katzer, Direktor des DHI Moskau.

Freitag, 29. Juli 2016

Die Guerilla-Historiker

Charlotte Jahnz, in der Geschäftsstelle der MWS zuständig für Geisteswissenschaft im Dialog, über Geschichtswissenschaft und Soziale Medien.

Mittwoch, 27. Juli 2016

Trump und Clinton können Amerika nicht einen

Mischa Honeck, Wissenschaftlicher Mitarbeiter am DHI Washington, hat für den Tagesspiegel einen Essay verfasst, in dem er sich mit der Rolle der Präsidentschaftskandidaten Hillary Clinton und Donald Trump in der amerikanischen Gesellschaft auseinandersetzt.

Mittwoch, 29. Juni 2016

Virgins, Wives, Mothers. National Personifications in Early Modern Europe

Der Tagungsbericht zur Konferenz "Virgins, Wives, Mothers. National Personifications in Early Modern Europe", die Ende März diesen Jahres am DHI Paris stattfand, ist ab sofort auf HSozKult nachlesbar.