Pressespiegel

Freitag, 16. Januar 2015

Ein Hauch von Freiheit – Schwarze GIs, Deutschland und die US-Bürgerrechtsbewegung

Eine ARD-Dokumentation erzählt die Geschichte afroamerikanischer Soldaten, die nach dem 2. Weltkrieg in Deutschland stationiert waren, unter Mitwirkung des ehemaligen Research Fellows am DHI Washington Martin Klimke (nur bis 22.01. verfügbar).

Mittwoch, 14. Januar 2015

Kommentar zu Charlie Hebdo

Einen persönlichen Kommentar von Thomas Maissen, dem Direktor des DHI Paris, zu den Ereignissen der vergangenen Woche in Paris druckte die Neue Züricher Zeitung.

Mittwoch, 14. Januar 2015

„Digitalisierung der Geschichtswissenschaften. Gewinner und Verlierer?“

Tagungsbericht auf HSozKult über unsere Sektion über die Rolle von Digital Humanities für die Geschichtswissenschaften beim 50. Deutschen Historikertag (23.09.2014 – 26.09.2014, in Göttingen)

Dienstag, 13. Januar 2015

WeberWorldCafé im Check bei LIBREAS

Die Onlinezeitschrift "LIBREAS. Library Ideas", hat unsere Kollegin Gesche Schifferdecker zu der gemeinsam mit dem Forum Transregionale Studien organisierte Veranstaltungsreihe WeberWorldCafé interviewt.

Donnerstag, 08. Januar 2015

Ein gemeinsames Ziel einte die Schweizer Eidgenossenschaft

Die Limmataler Zeitung zitiert Thomas Maissen, den Direktor des Deutschen Historischen Instituts in Paris, zur Rolle des Aargaus für die historische Entstehung der Schweiz.

Montag, 05. Januar 2015

Schweizer Jubiläen unter die Lupe genommen

Das Grenchner Tageblatt interviewte Thomas Maissen, den Direktor des Deutschen Historischen Instituts in Paris, zu den wichtigsten Schweizer Gründungsdaten und dem Ursprung der Schweizer Neutralität.

Sonntag, 04. Januar 2015

"Fakten und Fiktionen, Mythen und Lektionen"

Thomas Maissen, Direktor des DHI Paris, berichtet in der Neuen Züricher Zeitung (NZZ) über ein ganz besonderes Geschichtsjubiläum für die Schweiz. Auf SRF 1 sprechen Markus Spillmann und Marco Färber mit Ihm in einem ausführlichen Interview.