Press Review

Harald Rosenbach, Geschäftsführer der Max Weber Stiftung, im Interview mit der Deutschen Universitätszeitung zur politischen Einflussnahme auf Wissenschaft.

Matthias Lemke, bis Dezember 2017 Forschungsstipendiat am DHI Paris, im Deutschlandfunk-Interview zur Funktionsweise von Ausnahmezuständen.

Bericht über die Podiumsdiskussion "Russland in Europa – Europa in Russland" im Rahmen der Veranstaltungsreihe Geisteswissenschaft im Dialog am 30. November 2017 im Deutschen Historischen Museum in Berlin.

Deutschlandfunk-Interview mit Felix Ackermann, Wissenschaftlicher Mitarbeiter am DHI Warschau, zur schwierigen Situation für Forschung und Lehre an einigen osteuropäischen Hochschulen.

Raoul Motika, Direktor des Orient Instituts Istanbul, und Harald Rosenbach, Geschäftsführer der Max Weber Stiftung, in Forschung & Lehre zur Relevanz der Förderung geisteswissenschaftlicher Forschung im Ausland.

ARD-alpha-Podiumsgespräch über den historischen Roman "Das Sandkorn" mit Autor Christoph Poschenrieder und Martin Baumeister, Direktor des DHI Rom.

Franz Waldenberger, Direktor des DIJ Tokyo, über das Handelsabkommen der EU mit Japan und die noch offene Frage der Einrichtung privater Schiedsgerichte.