Geschäftsführer

Der/Die Geschäftsführer/in führt die ihm/ihr durch Gesetz oder Satzung übertragenen Geschäfte der Stiftung. Er/Sie vertritt die Institutsverwaltungen gegenüber den Behörden in Deutschland und legt Richtlinien fest für die Personalverwaltung derjenigen Beschäftigten, die dem deutschen  Arbeits-, Einkommenssteuer- oder Sozialversicherungsrecht unterliegen. Darüber hinaus fallen u.a. folgende Aufgaben in den Bereich der Geschäftsführung:

  • gerichtliche und außergerichtliche Vertretung der Stiftung,
  • Aufstellung, Vollzug und Abschluss des Wirtschaftsplans der Stiftung unter Berücksichtigung der Teilwirtschaftspläne der Institute,
  • Organisation und Begleitung externer Evaluationen entsprechend der vom Stiftungsrat konzipierten Verfahren,
  • administrative Unterstützung bei Aufbau und Abwicklung von Einrichtungen der Stiftung,
  • Öffentlichkeitsarbeit in Deutschland,
  • technische Etablierung und Bereitstellung einer digitalen Publikationsplattform,
  • Leitung der gemeinsamen Geschäftsstelle mit den ihr zugewiesenen Aufgaben,
  • Koordinierung und Unterstützung der vom Stiftungsrat eingesetzten Kommissionen und Arbeitskreise.

Geschäftsführer der Max Weber Stiftung ist Dr. Harald Rosenbach.