Ausschreibung: Preis für die beste Diplomarbeit/Preis für die beste Dissertation (DHI Moskau)

Bewerbungsschluss: 15. November 2018

Preis des DHI Moskau für die beste Diplomarbeit

Das Deutsche Historische Institut Moskau schreibt zwei Preise für die beste Diplomarbeit auf dem Gebiet der deutschen Geschichte und der deutsch-russischen/sowjetischen Beziehungen aus.

Die Sieger der Ausschreibung werden mit einem Geldpreis in Höhe von 500 Euro ausgezeichnet. Für die Ausschreibung können unveröffentlichte Diplomarbeiten eingereicht werden, die bis Juli 2018 in den Ländern des postsowjetischen Raums verteidigt und von der staatlichen Kommission mit „ausgezeichnet“ bewertet wurden.

Die Auswahljury besteht aus deutschen und russischen Historikerinnen und Historikern.

Folgende Bewerbungsunterlagen sind vorzulegen:

  • Diplomarbeit
  • Kurze Zusammenfassung der Arbeit (2-3 Seiten)
  • Gutachten des wissenschaftlichen Betreuers der Diplomarbeit
  • Lebenslauf

Alle notwendigen Dokumente sind bis zum 15. November 2018 per E-Mail zu senden: stipendien(at)dhi-moskau.org

Nähere Informationen: Andrej Doroninandrej.doronin(at)dhi-moskau.org

 

Preis des DHI Moskau für die beste Dissertation

Das Deutsche Historische Institut Moskau schreibt einen Preis für die beste Kandidaten-Dissertation auf dem Gebiet der deutschen Geschichte und der deutsch-russischen/sowjetischen Beziehungen aus.

Der Sieger der Ausschreibung wird mit einem Geldpreis in Höhe von 1000 Euro ausgezeichnet. Für die Ausschreibung können unveröffentlichte Kandidaten-Dissertationen eingereicht werden, die bis Juli 2018 in den Ländern des postsowjetischen Raums verteidigt und von der staatlichen Kommission mit „ausgezeichnet“ bewertet wurden..

Die Auswahljury besteht aus deutschen und russischen Historikerinnen und Historikern.

Folgende Bewerbungsunterlagen sind vorzulegen:

  • Kurze Zusammenfassung der Arbeit (2-3 Seiten)
  • Gutachten des wissenschaftlichen Betreuers der Doktorarbeit
  • Lebenslauf

Alle notwendigen Dokumente sind bis zum 15. November 2018 per E-Mail zu senden: stipendien(at)dhi-moskau.org

Nähere Informationen: Andrej Doroninandrej.doronin(at)dhi-moskau.org