Ausschreibung: Studienkurs Rom 2019 (DHI Rom)

Bewerbungsschluss: 26. Mai 2019

Das Deutsche Historische Institut in Rom führt vom 8. (Anreisetag) bis zum 17. September 2019 (Abreisetag) für fortgeschrittene Studenten/-innen (vorzugsweise mit Bachelor-Abschluss) und Doktoranden/-innen der Fächer Geschichte und Musikgeschichte einen Studienkurs durch. Dabei geht es um die Verbindung der Geschichte Roms vom Frühen Mittelalter bis in die Zeitgeschichte mit Grundfragen beider Disziplinen.
Die Zahl der Teilnehmer/-innen ist begrenzt. Erwartet wird die Übernahme eines Referates, dessen Thema bei Zusagebescheid vom DHI vorgeschlagen wird. Das Deutsche Historische Institut übernimmt die Kosten der Unterbringung und gibt einen pauschalen Unkostenbeitrag von 100 €.
Bewerbungen unter Angabe von Studienfächern und Semesterzahl, mit einem tabellarischem Lebenslauf und einer Befürwortung durch eine/n Hochschullehrer/-in sind bis spätestens 26. Mai 2019 zu richten an den Direktor des DHI Rom, Prof. Dr. Martin Baumeister (ausschließlich per Email in einer PDF-Datei an: kruse(at)dhi-roma.it). Bitte geben Sie auch an, für welche Epoche Sie sich besonders interessieren. Die Bewerber/-innen erhalten in der zweiten Junihälfte Bescheid.

Kontakt

Prof. Dr. Martin Baumeister
Deutsches Historisches Institut in Rom
Via Aurelia Antica, 391; I-00165 Roma

kruse(at)dhi-roma.it