Nachrichten

Starting in 2018, the Gerda Henkel Lectures will bring German historians to the North American West Coast where they will present their research at up to four different universities.

Die Max Weber Stiftung (MWS) vergibt mit Unterstützung der Peters-Beer-Stiftung im Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft in diesem Jahr wieder die Gerald D. Feldman-Reisebeihilfen. Mit ihrer Hilfe können ab 2018 international orientierte Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler ihren Auslandsaufenthalt finanzieren. Bewerbungsfrist ist der 13. Oktober 2017.

Mareike König vom DHI Paris diskutiert zum Thema “Digitale Publikationen heute, ein Vademecum”. Die Veranstaltung kann im Live-Stream verfolgt werden (1. Juni 2017, 14-16 Uhr)

Am 26. April 2017 verlieh DARIAH-DE zum zweiten Mal den DARIAH-DE DH-Award. Dieser Preis zeichnet innovative Forschungsbeiträge von Studierenden, Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftlern aus den Geistes-, Kultur- und Informationswissenschaften sowie der Informatik aus, die mit digitalen Ressourcen oder Methoden arbeiten. Die Max Weber Stiftung ist Kooperationspartner von DARIAH-DE.

Das DHI Washington begrüßte am 10. Dezember 2016 die Teilnehmer der Jubiläumstagung zum 25-jährigen Bestehen der DAAD-Zentren für Deutschland- und Europastudien.

Das unter Mitarbeit von Dr. Michael Kaiser, verantwortlich für perspectivia.net, entstandene Konzept birgt neue Ansätze, die Potenziale des digitalen Publizierens umfassender auszuschöpfen.

Fritz Stern, prominenter Deutschland-Historiker und Freund des DHI-Washington, ist am 18. Mai im Alter von 90 Jahren in New York gestorben.