De l’Allemagne 1800–1939. De Friedrich à Beckmann

28.03.–24.06.2013, Ausstellung, Musée du Louvre, Hall Napoléon

Das Deutsche Forum für Kunstgeschichte in Paris freut sich, die Ausstellung "De l’Allemagne 1800–1939. De Friedrich à Beckmann" zu annoncieren, die vom 28. März bis 24. Juni 2013 im Musée du Louvre, Hall Napoléon, zu sehen sein wird.

Gesamtleitung: Henri Loyrette, Président-directeur des Musée du Louvre und Andreas Beyer, Direktor des Deutschen Forums für Kunstgeschichte, Paris (Max Weber-Stiftung).

Kuratoren: Sébastien Allard (Musée du Louvre); Johannes Grave (Universität Bielefeld) sowie Daniele Cohn (Universität Paris 1); Assistenz: Boris Roman Gibhardt (Deutsches Forum für Kunstgeschichte, Paris).

DFK Paris