Felicitas Schmieder (Hagen), Neue Welt – neue Kartographie um 1500?

27.01.2022, Vortrag, online

Online und vor Ort: Vortrag im Rahmen der Reihe »Les jeudis de l’Institut historique allemand«, DHI Paris

Felicitas Schmieder (FernUni Hagen), Neue Welt – neue Kartographie um 1500?

Kommentar: Axelle Chassagnette (université Lumière Lyon 2)

Die Zeit um 1500 gilt als Epocheneinschnitt nicht zuletzt wegen der Erkundung neuer Seewege und der »Entdeckung« Amerikas. Auch die Kartographen mussten reagieren. Doch zeichneten sie ganz neue Karten oder fanden sie Platz für das Moderne im Altmodischen? Der Vortrag will an Beispielen die Möglichkeit einer Zeit der Experimente diskutieren.

Vortrag mit Simultanübersetzung (Deutsch/Französisch).

Anmeldung für eine Teilnahme vor Ort: event(at)dhi-paris.fr (ein gültiger Gesundheitspass ist erforderlich).
Anmeldung für eine Online Teilnahme: https://us06web.zoom.us/webinar/register/WN_uA0roFPQRRCeG65FxYpTJA.

Informationen: event(at)dhi-paris.fr. 

18:00 Uhr (27.01.) - 20:00 Uhr (27.01.)