Klimapolitik als Chance für die Regionalentwicklung: Erneuerbare Energien in Japan und Deutschland

05.10.2015, Symposium, Goethe-Institut Tokyo

Symposium organisiert von der Deutschen Botschaft Tokyo, dem Research Center for Advanced Science and Technology (RCAST) der University of Tokyo und dem Deutschen Institut für Japanstudien (DIJ) Tokyo.

Japan und Deutschland sind wichtige Partner in der Klimapolitik und auf einem vergleichbaren technologischen Stand. Beide Länder verfolgen aber unterschiedliche Ansätze. Während Deutschland seit längerem den Ausbau der erneuerbaren Energien und den vollständigen Ausstieg aus der Kernenergie fördert und in ein europäisches Energienetz eingebunden ist, setzt Japan auf konventionelle Energieträger, vor allem Kernenergie, bei gleichzeitiger Förderung der erneuerbaren Energien.

Dennoch kann Japan unter dem Gesichtspunkt der erneuerbaren Energie durchaus als Land mit vielen Möglichkeiten betrachtet werden. Seine Geografie und Geologie sowie seine land- und forstwirtschaftliche Struktur bieten ein enormes Potenzial für einen Ausbau der Energiegewinnung durch Windkraft, Solarenergie und Biomasse. Hier spielt die lokale und kommunale Ebene eine entscheidende Rolle. Erste Ansätze zu deren Nutzung sind zu beobachten. Gleichzeitig stehen Kommunen in Deutschland und Japan vor schwierigen Herausforderungen angesichts von Abwanderung und Alterung, knapper öffentlicher Kassen und Arbeitslosigkeit. Viele Kommunen haben erkannt, welche Möglichkeiten und Chancen der Ausbau der erneuerbaren Energien nicht nur für die lokale Wirtschaft, aber auch für die Revitalisierung der Regionen birgt.

Unter dem Titel „Erneuerbare Energien als Mittler zwischen Klimapolitik und Regionalentwicklung – Ziele und Erfahrungen in Japan und Deutschland“ bringen die Deutsche Botschaft Tokyo, das Research Center for Advanced Science and Technology (RCAST) der University of Tokyo und das Deutsche Institut für Japanstudien (DIJ) Tokyo Akteure der lokalen Ebene in Japan und Deutschland mit Experten und Praktikern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik zusammen. Die Potenziale erneuerbarer Energien und alternativer Ressourcennutzung für Kommunen und Regionen sollen diskutiert und die Erfahrungen in Japan und Deutschland verglichen werden.

Programm