Kriegsgefangenschaft Russische und sowjetische Erfahrungen im 20. Jahrhundert

01.07.-02-07.2021, Konferenz, online

ONLINE: Kriegsgefangenschaft Russische und sowjetische Erfahrungen im 20. Jahrhundert

Eine Anmeldung ist erforderlich unter dem Link

Organisation:
Universität Heidelberg, Tanja Penter, Deutsches Historisches Institut Moskau und Volksbund deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. im Rahmen des Projekts „Sowjetische und deutsche Kriegsgefangene und Internierte“

Konferenzsprachen: Deutsch und Russisch (mit Simultanübersetzung).

Zeitzonen
Alle Zeitangaben sind MEZ, Heidelberg
Moskau: + 1 Stunde