Navid Kermani liest aus dem Roman »Dein Name«

Lesung, Goethe-Institut Kairo

Der Orientalist und Schriftsteller Navid Kermani gehört zu den wichtigsten deutschen Intellektuellen. Er hat wissenschaftliche, literarische und publizistische Arbeiten veröffentlicht. Regelmäßig erscheinen Essays zu aktuellen Fragen und Berichte über zahlreiche Reisen, letzthin u. a. nach Afghanistan und Pakistan. Navid Kermani wurde 1967 in Siegen geboren. Er lebt in Köln. In den 90er Jahren verbrachte er ein Jahr in Kairo. Im Goethe-Institut liest Navid Kermani aus seinem letztes Jahr erschienen umfangreichen Roman »Dein Name«.

Eine Veranstaltung des Goethe-Instituts Kairo in Zusammenarbeit mit dem Orient-Institut Beirut Office Cairo.

Details