Stipendiaten des DHI Moskau

30.05.2019, Stipendientag, DHI Moskau

Stipendiaten des DHI Moskau stellen ihre Forschungsprojekte vor:

Olga Nikonova (Staatliche Universität Südural, Tscheljabinsk)
Umsiedlungsstelle Tscheljabinsk im kolonialen Diskurs der russischen Umsiedlung

Vadim Rynkov (Historisches Institut, Sibirische Abteilung der Russischen Akademie der Wissenschaften / Staatliche Universität Nowosibirsk
Parlamentarismus als Legitimation der Militärdiktatur: Gosudarstvennoe ėkonomičeskoe soveščanie (November 1918 - Dezember 1919)

Roman Chandožko (Institut für Osteuropäische Geschichte und Landeskunde, Universität Tübingen)
Wie sowjetische Soziologie öffentlich wurde. Vserossijskij centr izučenija obščestvennogo mnenija und Perestroika.

Weitere Informationen gibt es hier!