Stipendientag des DHI Moskau

28.03.2019, Stipendientag, DHI Moskau

Folgende Stipendiatinnen und Stipendiaten des DHI Moskau stellen ihre Forschungsarbeiten vor:

Ivan Alekseevič Kirpičnikov (Moskauer Staatliche Lomonosov-Universität)
Die Rjasaner Dienstelite, ca. 1500-1630

Ojbek Anvarovič Machmudov (Institut für Geschichte der Akademie der Wissenschaften der Republik Usbekistan)
Bevölkerung, Territorium und Politik des Russländischen Imperiums im Pamir aus der Perspektive russländischer Forscher und Staatsbediensteter

Dmitrij Igorevič Apalkov (Moskauer Staatliche Lomonosov-Universität)
Der innerparteiliche Kampf der VKP(b): von der kollektiven Führung zur Diktatur Stalins

Annette Vogt (Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte)
Emil J. Gumbel (1891‒1966) ‒ sein Wirken als Mathematiker und politischer Publizist

Weitere Informationen gibt es hier!