Wie Weltgeschichte erforscht werden kann. Ein Projekt zum interkulturellen Vergleich im mittelalterlichen Jahrtausend

22.09.2015, Vortrag, Moskau

 

Vortrag in deutscher Sprache von Prof. Michael Borgolte (Humboldt-Universität zu Berlin).

Der genaue Veranstaltungsort wird noch festgelegt. 

Mehr Information

http://www.dhi-moskau.org/de/veranstaltungen/detail.html?no_cache=1&tx_szevents_pi1%5Buid_term%5D=3647&displaylevel=1&cp=1