Diplomatik der Papsturkunde

21.09.-25.09.2020, Tagung, DHI Paris und Archives Nationales

Beachten Sie zu dieser Veranstaltung bitte auch die aktuellen Informationen des DHI Paris.

Die Akademie der Wissenschaften zu Göttingen, das Deutsche Historische Institut Paris und die Monumenta Germaniae Historica organisieren einen fünftägigen Herbstkurs zur Diplomatik der mittelalterlichen Papsturkunde. Er steht Studierenden (BA, MA) und Doktorandinnen sowie Doktoranden offen.

Ziel des Herbstkurses ist es, eine wissenschaftlich fundierte Einführung und Vertiefung in dieses Arbeitsfeld zu bieten. Vorgestellt werden die verschiedenen Aspekte päpstlicher Diplomatik. Begleitende Übungen vertiefen die spezielle Problematik des jeweiligen Themas.

Zur Ausschreibung (Bewerbungsfrist: 15. Juni 2020)
Zum Anmeldeformular

Weitere Informationen und das Programm zur Tagung finden Sie hier.