Wohin führt der Atlas? Aby Warburgs Vermächtnis und die Zukunft der Ikonologie

21.05.2021, Podiumsdiskussion, online

Am Freitag, 21. Mai 2021, 19 Uhr überträgt die Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland/Bonn live ein Gespräch über Aby Warburgs "Bilderatlas Mnemosyne" unter der Frage: "Wohin führt der Atlas? Aby Warburgs Erbe und die Zukunft der Ikonologie".

In Kooperation mit dem Forschungsverbund Bilderfahrzeuge. Aby Warburg’s Legacy and the Future of Iconology. Nähere Informationen.

Begrüßung:
Eva Kraus (Bundeskunsthalle)
Bill Sherman (The Warburg Institute, London)

Teilnehmer*Innen:
Andreas Beyer (Universität Basel)
Horst Bredekamp (Humboldt Universität zu Berlin)
Uwe Fleckner (Universität Hamburg/Warburg-Haus)
Sigrid Weigel (Berlin)

Der Livetalk wird auf bundeskunsthalle.de/live sowie auf YouTube.com/Bundeskunsthalle und Facebook.com/Bundeskunsthalle zu sehen sein.