Zwischen Heftklammer und Betriebssoftware: Bürokratische Technologien und soziale Beziehungen in afrikanischen Arbeitswelten

16.07. - 21.07.2018, Sommeruniversität, Berlin

Vom 16. bis 21. Juli 2018 laden das Deutsche Historische Institut Paris und das Centre de Recherches sur les Politiques sociales CREPOS (Dakar) im Rahmen des Forschungsprogramms „Die Bürokratisierung afrikanischer Gesellschaften“ zu einer Sommeruniversität zum Thema „Zwischen Heftklammer und Betriebssoftware: Bürokratische Technologien und soziale Beziehungen in afrikanischen Arbeitswelten“ ein. Die Sommeruniversität findet in Berlin in Zusammenarbeit mit dem Internationalen Geisteswissenschaftlichen Kolleg re:work Berlin und dem IMAF Paris sowie mit Förderung der Deutsch-Französischen Hochschule statt. Räume, Technologien und Vorstellungswelten im Alltag bürokratischer Praktiken werden erforscht, um damit zu einem besseren Verständnis afrikanischer Arbeitswelten beizutragen.