Max Weber Foundation Press Review http://www.maxweberstiftung.de/en/newsfeed/press-review.html Max Weber Foundation Press Review en © Max-Weber-Stiftung Wed, 18 Sep 2019 02:00:54 +0200 Wed, 18 Sep 2019 02:00:54 +0200 TYPO3 EXT:news news-4687 Mon, 16 Sep 2019 15:50:47 +0200 Neue Innenministerin Lamorgese. Italiens neue Koalition könnte Migrationspolitik ändern https://www.focus.de/politik/ausland/neue-innenministerin-lamorgese-italiens-neue-koalition-koennte-migrationspolitik-aendern_id_11132897.html "Salvini hat ja sehr stark Wahlkampf betrieben aus diesem Amt heraus. Hier will man wieder zurück zur normalen Arbeit. [...] Das bedeutet Sicherung der Häfen und der nationalen Interessen Italiens. Nicht dass diese durch die Migranten bedroht wären, aber man will der EU demonstrieren, dass man nicht als einziges Land Flüchtlinge aufnimmt." - Lutz Klinkhammer, Stellvertretender Direktor des DHI Rom, in einem Beitrag auf Focus Online. Pressespiegel Startseite news-4685 Tue, 10 Sep 2019 09:49:54 +0200 Klinkhammer: Italien wird milder im Ton, aber bleibt hart in der Sache https://www.dw.com/de/klinkhammer-italien-wird-milder-im-ton-aber-bleibt-hart-in-der-sache/a-50359591 Lutz Klinkhammer, stellvertretender Direktor des DHI Rom, im Interview mit der Deutschen Welle zur neuen italienischen Regierung aus Populisten und Sozialdemokraten. Pressespiegel Startseite news-4684 Mon, 09 Sep 2019 17:46:05 +0200 Unterirdische SS-Anlage: Geheimes KZ unter Tage? https://www.zdf.de/nachrichten/heute/unterirdische-ss-anlage-in-oesterreich-100.html "Bislang sind, trotz intensiver Recherchen, immer noch wichtige Teile der Geheimwaffen-Programme der SS, wozu natürlich unbedingt auch Gusen gehört, nur unzureichend erforscht, insbesondere weil die hierzu eigentlich nötigen Akten entweder bei Kriegsende vernichtet wurden bzw. immer noch weitgehend der Geheimhaltung unterliegen." - Matthias Uhl, Wissenschaftlicher Mitarbeiter des DHI Moskau, in einem Bericht von ZDFheute. Pressespiegel Startseite news-4678 Thu, 05 Sep 2019 08:23:55 +0200 Litauen - Europas unbekannte Mitte https://www.deutschlandfunkkultur.de/litauen-europas-unbekannte-mitte.976.de.html?dram:article_id=457991 "Litauen, das Land an der Ostsee war einst Großmacht, wurde später Sowjetrepublik. Der kleine Staat brach 1989 in die Freiheit auf – und ist heute Grenzland der EU." Gintarė Malinauskaitė, Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Außenstelle des DHI Warschau in Vilnius, im Deutschlandfunk Kultur. Pressespiegel Startseite news-4677 Mon, 02 Sep 2019 09:17:42 +0200 Fünf Sterne und Sozialdemokraten - Was die neue Regierung in Rom anders machen würde https://www.zdf.de/nachrichten/heute/was-die-neue-koalition-in-italien-fuer-fluechtlinge-und-europa-bedeutet-100.html "Die Kriminalisierung der Seenotrettung wird sicherlich aufgehoben werden, darauf werden die Sozialdemokraten bestehen." - Lutz Klinkhammer, stellvertretender Direktor des DHI Rom, auf ZDF online. Pressespiegel Startseite news-4674 Mon, 26 Aug 2019 12:33:30 +0200 "Kein würdiger Umgang" https://www.stern.de/politik/ausland/-kein-wuerdiger-umgang--warung-wegen-ausschluss-russlands-bei-weltkriegs-gedenken-8865924.html Matthias Uhl, Wissenschaftlicher Mitarbeiter am DHI Moskau, zum Ausschluss Russlands von wichtigen Gedenkfeiern anlässlich des Zweiten Weltkriegs. Pressespiegel Startseite news-4673 Mon, 26 Aug 2019 10:21:50 +0200 Neubewertung, um ein "positives Geschichtsbild" zu vermitteln https://www.deutschlandfunk.de/erinnerung-an-hitler-stalin-pakt-neubewertung-um-ein.694.de.html?dram:article_id=457064 Sandra Dahlke, Direktorin des DHI Moskau, im Deutschlandfunk zur aktuellen Deutung des Hitler-Stalin-Paktes. Pressespiegel Startseite news-4671 Tue, 20 Aug 2019 12:30:40 +0200 Hitlers Geheimwaffen-Chef – Die zwei Leben Hans Kammlers https://www.zdf.de/dokumentation/zdf-history/hitlers-geheimwaffen-chef--die-zwei-leben-hans-kammlers-100.html "Überlebte Hitlers Geheimwaffen-Chef den Krieg? Wurde SS-General Hans Kammler heimlich in die USA gebracht? ZDF-History zeigt dafür erstmals Belege." - ZDF-History vom 18.08. mit einem Interview mit Matthias Uhl, Wissenschaftlicher Mitarbeiter des DHI Moskau. Pressespiegel Startseite news-4670 Tue, 20 Aug 2019 11:34:43 +0200 Wie Hefe in Deutschland https://edition.faz.net/faz-edition/politik/2019-08-19/wie-hefe-in-deutschland/346867.html "Es gibt keine historische Grammatik des Sächsischen, die verschiedene Epochen und politische Systeme überdauert hätte. Umso mehr hilft die jüngere Geschichte des Freistaats dabei, seine politische Landschaft zu verstehen: Ein Essay über die politischen Dimensionen einer historischen Meistererzählung." - Simone Lässig, Direktorin des DHI Washington, in der FAZ. Pressespiegel Startseite news-4669 Mon, 19 Aug 2019 14:25:11 +0200 Proteste in Hongkong: Droht ein neues Tian'anmen? https://www.br.de/radio/bayern2/sendungen/radiowelt/prof-hans-van-ess-lehrstuhl-fuer-sinologie-lmu-hongkong-100.html Hans van Ess, Präsident der MWS und Professor für Sinologie an der LMU München, im Interview mit Bayern2 zu den Protesten in Hongkong. Pressespiegel Startseite news-4666 Tue, 13 Aug 2019 08:42:19 +0200 Zwischen Amore und Entsetzen. Verstehen Sie Italien? https://www.br.de/radio/bayern2/zwischen-amore-und-entsetzen-verstehen-sie-italien100.html "Regierungskrise in der Ferragosto-Woche, das gab es noch nie. Das Gründungsmitglied der EU ist drauf und dran, einer EU-feindlichen und populistischen Partei das Land zu überlassen. Verstehen Sie die Italiener?" - Lutz Klinkhammer, Stellvertretender Direktor des DHI Rom, zu Gast im Tagesgespräch bei Radio Bayern 2. Pressespiegel Startseite news-4661 Fri, 09 Aug 2019 10:19:06 +0200 Maria hilf https://www.sueddeutsche.de/politik/gastkommentar-maria-hilf-1.4557054 "Silvio Berlusconi hat Bündnisse mit Ultrarechten in Italien salonfähig gemacht. Davon profitiert nun Matteo Salvini. Und treibt das Land vor sich her." – ein Gastkommentar in der Süddeutschen Zeitung von Lutz Klinkhammer, Stellvertretender Direktor des DHI Rom. Pressespiegel Startseite news-4657 Wed, 07 Aug 2019 12:51:03 +0200 Außerhalb des westlichen Blickfelds. Das Trauma bleibt https://www.tagesspiegel.de/kultur/literatur/ausserhalb-des-westlichen-blickfelds-das-trauma-bleibt/24013720.html Wlodzimierz Borodziej und Maciej Górny, Wissenschaftlicher Mitarbeiter am DHI Warschau, erinnern an die vergessenen Kriege in Europas Osten 1912-1923 – ein Artikel im "Tagesspiegel" von Thomas Speckmann Pressespiegel Startseite news-4632 Thu, 27 Jun 2019 10:24:30 +0200 Governance in the Age of Ignorance. The Role of Knowledge Infrastructures https://issuu.com/g20magazine/docs/g20_01_116_singles/42 Ein Beitrag von Franz Waldenberger, Direktor des DIJ Tokyo, im Magazin "The 10th issue of the G20 Leaders Global Briefing Report", das anlässlich des gerade stattfindenden G20-Gipfels in Osaka erschienen ist. Pressespiegel Startseite news-4631 Tue, 25 Jun 2019 14:02:40 +0200 Eine Geschichte – zwei Perspektiven https://mdz-moskau.eu/eine-geschichte-zwei-perspektiven/ "Kriegsende, Ostverträge, Mauerfall. Die Deutsch-Russische Geschichte des 20. Jahrhunderts ist reich an großen Ereignissen. Ende Juni diskutierten Experten beim Moskauer Gespräch '1945, 1970, 1990 – Deutsch-Russische Erinnerungskulturen und die Halbwertszeit Geschichtlicher Erfahrungen' über die unterschiedliche Wahrnehmung in beiden Ländern." - Andreas Hilger, Stellv. Direktor des DHI Moskau, im Interview mit der Moskauer Deutschen Zeitung. Pressespiegel Startseite news-4627 Mon, 17 Jun 2019 15:26:11 +0200 So begann die schwerste Niederlage der Wehrmacht https://www.welt.de/print/welt_kompakt/kultur/article195383603/So-begann-die-schwerste-Niederlage-der-Wehrmacht.html Erstmals zugängliche Akten aus Moskau zeigen die Folgen der sowjetischen Offensive Ende Juni 1944. Artikel in der Welt über ein Großprojekt zur Digitalisierung von ca. 28.000 Beuteakten aus dem Zweiten Weltkrieg, an dem unter anderem das DHI Moskau beteiligt ist. Pressespiegel Startseite news-4616 Wed, 05 Jun 2019 12:44:49 +0200 Vor dem D-Day-Gedenken mit Trump: Der Westen zeigt tiefe Risse http://www.tageblatt.lu/headlines/vor-dem-d-day-gedenken-mit-trump-der-westen-zeigt-tiefe-risse/ Stefan Martens, Stellvertretender Direktor des DHI Paris, in einem Artikel des "Tageblatt" zum 75. Jahrestag des D-Days Pressespiegel Startseite news-4612 Tue, 04 Jun 2019 13:47:16 +0200 Kein größerer Bahnhof für Donald Trump als für andere Staatsgäste https://www.swr.de/swr2/gespraech-falko-schnicke-kein-groesserer-bahnhof-fuer-donald-trump-als-fuer-andere-staatsgaeste/-/id=7576/did=24184210/nid=7576/f64krv/index.html Falko Schnicke, Wissenschaftlicher Mitarbeiter am DHI London, im SWR2 zum Staatsbesuch von Donald Trump in Großbritannien. Pressespiegel Startseite news-4611 Tue, 04 Jun 2019 11:35:14 +0200 30 Jahre Alevitische Gemeinde in Deutschland https://www.ndr.de/ndrkultur/sendungen/freitagsforum/30-Jahre-Alevitische-Gemeinde-in-Deutschland,aleviten112.html Beitrag des NDR zu einem wissenschaftlichen Symposium der Universität Hamburg u.a. mit Raoul Motika, Direktor des OI Istanbul. Pressespiegel Startseite news-4585 Thu, 02 May 2019 13:16:44 +0200 Atombomben auf Borna https://www.mdr.de/zeitreise/atomkriegsplaene-usa-ddr-100.html "Ein geheimes Planungspapier des Strategischen Luftkommandos der USA von 1956 sah vor, im Ernstfall 258 Städte in der DDR mit Atombomben anzugreifen. Auf Leipzig etwa sollten allein 37 Atombomben abgeworfen werden, auf die Kleinstadt Borna immerhin noch drei. Von der DDR wäre nichts weiter übriggeblieben als eine atomar verseuchte Wüste." - MDR Zeitreise-Beitrag mit Matthias Uhl, Wissenschaftlicher Mitarbeiter des DHI Moskau. Pressespiegel Startseite news-4584 Tue, 30 Apr 2019 09:24:21 +0200 Japans Kaiser Akihito tritt ab: Rückzug eines Mahners und Trösters https://derstandard.at/2000102250687-1289609261273/Japans-Kaiser-Akihito-tritt-ab?ref=rss Torsten Weber, Wissenschaftlicher Mitarbeiter am DIJ Tokyo, in Der Standard zur Abdankung des japanischen Kaisers Akihito.  

]]>
Pressespiegel Startseite
news-4548 Thu, 18 Apr 2019 10:50:44 +0200 Brand in Notre-Dame https://www.tagesschau.de/multimedia/sendung/tt-6687.html Thomas Kirchner, Direktor des DFK Paris, in den Tagesthemen zu den Schwierigkeiten bei der Rekonstruktion von Notre-Dame (ab Min. 3:22).  

]]>
Startseite Pressespiegel
news-4547 Wed, 17 Apr 2019 09:31:32 +0200 Nach Feuer in Paris. Dauerbaustelle Notre-Dame? https://www.tagesschau.de/ausland/notredame-brand-105.html Bericht auf tagesschau.de zu den Schäden an der Kathedrale Notre-Dame de Paris: "Markus Castor vom Deutschen Forum für Kunstgeschichte in Paris sagte, dass der Großteil der Schäden wohl durch Löschwasser verursacht worden ist. Auf die Frage, ob der Brand den schlimmsten Schaden in der Geschichte der weltbekannten Kathedrale verursachte, antwortete Castor: 'Absolut.'" Startseite Pressespiegel news-4537 Thu, 04 Apr 2019 12:07:59 +0200 Populismus „kein einfaches Phänomen“ https://www.allgemeine-zeitung.de/lokales/mainz/nachrichten-mainz/mainz-populismus-kein-einfaches-phanomen_20057654 "Welche Strategien gibt es für den Umgang mit Populisten? Experten suchen bei einer Diskussion bei der Landeszentrale für Politische Bildung in Mainz nach Antworten." - Artikel in der Allgemeinen Zeitung Mainz u.a. mit Zoé Kergomard, Wissenschaftliche Mitarbeiterin am DHI Paris. Pressespiegel Startseite news-4535 Tue, 02 Apr 2019 11:51:34 +0200 Pekings Aggression und Deutschlands Blindheit https://www.tagesspiegel.de/politik/europa-usa-und-china-pekings-aggression-und-deutschlands-blindheit/24165672.html Artikel im Tagesspiegel über die Konferenz „Entangling the Pacific and Atlantic Worlds: Past and Present“, zu der das DHI Washington und die "Zeit"-Stiftung im März 2019 zum Andenken an Helmut Schmidt kurz nach seinem 100. Geburtstag an die Universität Berkeley geladen hatten. Startseite Pressespiegel news-4533 Tue, 02 Apr 2019 11:02:35 +0200 Auf der Abschussliste. Ist die akademische Freiheit in Europa in Gefahr? https://www.deutschlandfunk.de/auf-der-abschussliste-ist-die-akademische-freiheit-in.680.de.html?dram%3Aarticle_id=444950&fbclid=IwAR1xRln6gJb7F9CICBJe4j7lnDi01kK2ORVdiI-6iyTi398CYyG1A49UUxo "Die freie Lehre ist in Europa alles andere als gesichert. In Großbritannien sorgt der Brexit für unsichere Verhältnisse, in anderen Ländern sind es Finanzierungsnöte, die Unis und Hochschulen dazu zwingen, mehr und mehr Mittel im privaten Sektor einzuwerben." - Felix Ackermann, Wissenschaftlicher Mitarbeiter am DHI Warschau, im Gespräch mit dem Deutschlandfunk.  

]]>
Startseite Pressespiegel
news-4531 Mon, 01 Apr 2019 17:16:19 +0200 Sowjetarmee in der DDR. Wo sich die Waffenbrüder breitmachten http://www.spiegel.de/einestages/sowjetische-militaerstandorte-in-der-ddr-a-1260255.html "Schon die DDR-Behörden hatten bemerkt: Das sowjetische Militär neigte dazu, sich auszudehnen. Eine Datenbank zeigt jetzt alle 1116 bislang bekannten Standorte - eine Gesamtfläche vom Ausmaß des Saarlandes." - Artikel auf Spiegel Online mit Mathias Uhl, Wissenschaftlicher Mitarbeiter des DHI Moskau  

]]>
Startseite Pressespiegel
news-4529 Mon, 01 Apr 2019 16:45:50 +0200 Japans neue Kaiserepoche wird "Reiwa" heißen https://www.dw.com/de/japans-neue-kaiserepoche-wird-reiwa-hei%C3%9Fen/a-48096145 "Durch eine weltoffene Amtsführung hat Japans Kaiser Akihito seine Rolle als Staatssymbol mit neuem Leben und Sinn gefüllt und die Institution Tenno wieder populär gemacht. Sein Sohn soll dieses Erbe fortführen." - Artikel auf der Website der Deutschen Welle mit Torsten Weber, Wissenschaftlicher Mitarbeiter am DIJ Tokyo  

]]>
Startseite Pressespiegel
news-4476 Mon, 25 Mar 2019 14:34:02 +0100 Fünf Gefangene, fünf SS-Leute, dann der Genickschuss https://www.welt.de/geschichte/article190715543/Ardeatinische-Hoehlen-1944-Fuenf-Gefangene-dann-der-Genickschuss.html Lutz Klinkhammer, Stellvertretender Direktor des DHI Rom, in der Welt zur Massenerschießung von 335 Gefangenen in den Ardeatinischen Höhlen am 24. März 1944. Die Deutung des Massakers ist noch immer umstritten.  

]]>
Pressespiegel Startseite
news-4457 Tue, 19 Mar 2019 09:00:49 +0100 „Amerika ist nichts für die Damen“ https://www.welt.de/politik/ausland/article190279813/Deutsche-Einwanderer-Amerika-ist-nichts-fuer-die-Damen.html "Eine Initiative in Washington veröffentlicht Briefwechsel von in die USA eingewanderten Deutschen und den Lieben daheim. Sie liefern erstaunliche Einblicke in die deutsch-amerikanische Geschichte." - Artikel in der "Welt" mit Simone Lässig, Direktorin des DHI Washington, über das Projekt "German Heritage in Letters". Startseite Pressespiegel news-4456 Fri, 15 Mar 2019 09:24:04 +0100 Syrian Heritage Archive Project. Kulturelles Erbe Syriens bewahren https://www.bundesregierung.de/breg-de/aktuelles/kulturelles-erbe-syriens-bewahren-1588786 Das von der Bundesregierung unterstützte Projekt "Syrian Heritage Archive" will das Wissen über zerstörte Kulturgüter für die Nachwelt dokumentieren. Leiter des Projektes ist Stefan Weber, Direktor des Museums für Islamische Kunst und ehemaliger Wissenschaftlicher Mitarbeiter des OI Beirut. Startseite Pressespiegel news-4453 Thu, 14 Mar 2019 07:38:20 +0100 "Von égalité sind wir auch jenseits des Rheins entfernt!" https://zeitgeschichte-online.de/interview/von-egalite-sind-wir-auch-jenseits-des-rheins-entfernt#overlay-context=users/wegmann Interview mit Mareike König, Abteilungsleiterin Digital Humanities am DHI Paris, auf Zeitgeschichte-online. Startseite Pressespiegel news-4451 Mon, 11 Mar 2019 12:09:24 +0100 Pop-Star des Ostblocks https://www.derstandard.de/story/2000099289105/russland-erinnert-an-gagarin-der-erste-mensch-im-all-waere Russland erinnert an Juri Gagarin, den ersten Mensch im All, der in diesem Jahr 85 Jahre alt geworden wäre. Matthias Uhl, Wissenschaftlicher Mitarbeiter am DHI Moskau, zu den Ursachen des Flugzeugabsturzes, bei dem Gagarin 1968 ums Leben kam.  

]]>
Startseite Pressespiegel
news-4450 Mon, 11 Mar 2019 09:56:06 +0100 „Wir sollten immer das Ziel verfolgen, uns dem Ideal anzunähern“ https://zeitgeschichte-online.de/interview/wir-sollten-immer-das-ziel-verfolgen-uns-dem-ideal-anzunaehern Simone Lässig, Direktorin des DHI Washington, auf www.zeitgeschichte-online.de zu Chancengleichheit in der Wissenschaft.  

]]>
Pressespiegel Startseite
news-4430 Wed, 20 Feb 2019 16:24:13 +0100 Wie national ist Kunst? https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/kunst/restitution-wie-national-ist-kunst-16047703.html Andreas Beyer, Sprecher des internationalen Forschungsverbunds „Bilderfahrzeuge. Aby Warburg’s Legacy and the Future of Iconology" und Professor für Frühe Neuzeit (Fachbereich Kunstgeschichte) an der Universität Basel, in der FAZ.  

]]>
Pressespiegel Startseite
news-4427 Mon, 18 Feb 2019 10:47:58 +0100 30 Jahre unter dem Bann der Fatwa https://www.tagesschau.de/ausland/rushdie-fatwa-101.html Raoul Motika, Direktor des OI Istanbul, auf tagesschau.de zur Fatwa gegen den Autor Salman Rushdie, die vor 30 Jahren ausgesprochen wurde.  

]]>
Pressespiegel Startseite
news-4413 Tue, 05 Feb 2019 11:15:57 +0100 Wiederentdeckung eines alten Partners https://www.dw.com/de/wiederentdeckung-eines-alten-partners/a-47347329 "Bei ihrem ersten Japan-Besuch seit vier Jahren geht es Bundeskanzlerin Angela Merkel um eine Wertepartnerschaft. Dabei vollzieht sie eine Kursänderung in ihrer Außenpolitik" - Artikel der Deutschen Welle mit einer Einschätzung von Torsten Weber, Leiter des Bereichs Geisteswissenschaften am DIJ Tokyo. Startseite Pressespiegel news-4411 Fri, 01 Feb 2019 14:28:46 +0100 Fackel Nr. 1 brannte für die Freiheit https://www.weser-kurier.de/bremen/stadtteile/stadtteile-bremen-mitte_artikel,-fackel-nr-1-brannte-fuer-die-freiheit-_arid,1801638.html "Vor 50 Jahren verbrannte sich Jan Palach aus Protest gegen die Niederschlagung des Prager Frühlings auf dem Wenzelsplatz in Prag. Nun wurde ihm im Theater am Goetheplatz gedacht." - ein Artikel im Weser Kurier u.a. mit Dr. Sabine Stach, Wissenschaftliche Mitarbeiterin am DHI Warschau Pressespiegel Startseite news-4392 Tue, 15 Jan 2019 09:14:04 +0100 Gedenken an Ethnologen Georg Forster. Ein Freund der Freiheit und Gleichheit http://www.taz.de/!5561493/ Die taz berichtet über ein deutsch-französisches Kolloquium am DHI Paris, das an den Todestag des Gelehrten Georg Forster erinnert. Startseite Pressespiegel news-4333 Thu, 20 Dec 2018 15:44:10 +0100 Japan holt ausländische Arbeitskräfte – zur Gesellschaft sollen sie aber nicht gehören https://www.nzz.ch/international/japan-holt-auslaendische-arbeitskraefte-zur-gesellschaft-sollen-sie-aber-nicht-gehoeren-ld.1445032 "Japans alternde und schrumpfende Gesellschaft kommt nicht mehr ohne ausländische Arbeitskräfte aus. Die Regierung will daher mehr Arbeitsmigranten ins Land holen. Aber viele Japaner blieben lieber unter sich." - In dem Artikel von Martin Fritz in der "Neuen Zürcher Zeitung" äußert sich dazu Barbara Holthus, Stellvertretende Direktorin des DIJ Tokyo. Startseite Pressespiegel news-4324 Wed, 12 Dec 2018 08:32:13 +0100 "Die Frauen waren '68 wichtig" https://lisa.gerda-henkel-stiftung.de/frauen_waren_68_wichtig In diesem Jahr jährte sich die Studentenbewegung der 1960er Jahre zum fünfzigsten Mal. Passend zu diesem Jubiläum beschäftigte sich auch die Historikerin und Direktorin des DHI London, Christina von Hodenberg, mit der Bewegung und fragte nach dem "anderen 68". Ein Interview von Georgios Chatzoudis (L.I.S.A.). Startseite Pressespiegel news-4309 Mon, 10 Dec 2018 15:47:09 +0100 Trierer Historiker in Italien ausgezeichnet https://www.volksfreund.de/region/trier/trierer-historiker-in-italien-ausgezeichnet_aid-34978545 Der aus Trier stammende Historiker Lutz Klinkhammer, Stellvertretender Direktor des DHI Rom, ist in Italien mit dem Preis „Fiuggi Storia Europa 2018“ ausgezeichnet worden. Pressespiegel Startseite news-4304 Wed, 28 Nov 2018 10:32:04 +0100 Zoé Kergomard über die Protestbewegung "gilets jaunes" https://m.srf.ch/sendungen/tagesgespraech/zoe-kergomard-ueber-die-protestbewegung-gilets-jaunes Die "gilets jaunes" halten seit einigen Tagen Frankreich in Atem. Zu Tausenden protestieren die Menschen gegen hohe Spritpreise und gegen die Reformpolitik von Präsident Macron. Woher kommt diese Bewegung? SRF-Interview mit Zoé Kergomard, Wissenschaftliche Mitarbeiterin am DHI Paris. Pressespiegel Startseite news-4301 Fri, 23 Nov 2018 08:09:18 +0100 Dem Gesetz zum Trotz http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/hoch-schule/polnische-bucherfolge-dem-gesetz-zum-trotz-15887792.html Polens nationalkonservative Regierung möchte dem Land ein Geschichtsbild verordnen. Bücher von Historikern, die den Antisemitismus nicht als Import aus Deutschland darstellen, werden überraschende Bestseller. Ein FAZ-Artikel von Felix Ackermann, Wissenschaftlicher Mitarbeiter am DHI Warschau. Pressespiegel Startseite news-4300 Fri, 23 Nov 2018 07:51:16 +0100 Nissan-Chef Ghosn hat wohl mehrere Firmen für seinen Betrug genutzt https://www.handelsblatt.com/unternehmen/industrie/verdacht-auf-veruntreuung-nissan-chef-ghosn-hat-wohl-mehrere-firmen-fuer-seinen-betrug-genutzt/23667020.html?ticket=ST-268554-9Swbpj0xEMDYumouCGEg-ap1 Gestern hat Nissan Carlos Ghosn als Vorsitzenden abgesetzt. Dazu kommentierte Professor Franz Waldenberger, Direktor des DIJ Tokyo, die Gewaltenteilung in japanischen Unternehmen in einem Artikel von Felix Lill im Handelsblatt: „Es scheint sehr schwierig zu sein, starke Führung mit sauberem Regieren zu kombinieren." Startseite Pressespiegel news-4296 Mon, 19 Nov 2018 11:08:45 +0100 Istanbul, eine deutsche Fantasie http://www.taz.de/Archiv-Suche/!5548933&s=&SuchRahmen=Print/ Im Ersten Weltkrieg wurde der 19-jährige Georg Steinbach nach Istanbul geschickt. Nun sind seine Memoiren als Buch erschienen: taz-Artikel zu "Istanbul 1918. Die Erinnerungen des Rekruten Georg Steinbach" (2018), herausgegeben von Dr. Richard Wittmann, Stellvertretender Direktor des OI Istanbul, und Ruben Gallé. Startseite Pressespiegel news-4294 Fri, 09 Nov 2018 09:04:42 +0100 Nach dem Gedenken – Wie verändert sich der Blick auf den Ersten Weltkrieg? https://www.swr.de/swr2/programm/sendungen/swr2-forum/wie-veraendert-sich-der-blick-auf-den-ersten-weltkrieg/-/id=660214/did=22553574/nid=660214/k40ujt/index.html Mit dem Waffenstillstand vom 11. November 1918 endete offiziell der Erste Weltkrieg. Eine Flut an neuer Literatur, dazu Ausstellungen, Hörfunk- und Fernsehproduktionen haben neue wissenschaftliche Kontroversen eröffnet. Mit welchen Erkenntnissen? Wie hat sich unser Blick auf den Krieg verändert? Im SWR2 Forum diskutierten gestern Prof. Dr. Maciej Gorny (DHI Warschau), Dr. Arndt Weinrich (ehem. DHI Paris) und Prof. Dr. Jörn Leonhard. Startseite Pressespiegel news-4292 Wed, 07 Nov 2018 09:04:38 +0100 Alle riefen nach etwas Neuem – eine Ausstellung zeigt, wie Polen 1918 zur Republik wurde https://www.nzz.ch/feuilleton/nach-polen-rufend-und-ueberraschende-echos-erntend-die-grosse-100-jahr-ausstellung-im-warschauer-nationalmuseum-ld.1432793 Vor hundert Jahren erlangte Polen seine staatliche Unabhängigkeit zurück. Eine umfangreiche Schau im Warschauer Nationalmuseum nähert sich diesem epochalen Datum auf frische und freche Art. In Zeiten der politischen Kulturkämpfe war das so kaum zu erwarten. Ein Beitrag von Prof. Maciej Gorny, Wissenschaftlicher Mitarbeiter am DHI Warschau, und Wlodzimierz Borodziej in der Neuen Züricher Zeitung. Startseite Pressespiegel news-4251 Thu, 18 Oct 2018 09:57:02 +0200 Kulturelle Netze wachsen langsam http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/hoch-schule/gastbeitrag-warum-deutschland-geisteswissenschaftliche-auslandsinstitute-braucht-15839933.html?printPagedArticle=true#pageIndex_0 In der FAZ spricht sich Hans van Ess, Präsident der Max Weber Stiftung, für die Einrichtung dauerhafter deutscher Wissenschaftsinstitute im Ausland aus.  

]]>
Pressespiegel Startseite
news-4217 Thu, 04 Oct 2018 09:39:44 +0200 Wehrmachtmassaker auf Kefalonia 1943 - "Alles, was vor die Mündung kommt, wird umgelegt" http://www.spiegel.de/einestages/kefalonia-1943-massaker-der-wehrmacht-an-italienischen-kriegsgefangenen-a-1227737.html In dem Spiegel Online-Artikel von Katja Iken über das Wehrmachtmassaker auf Kefalonia 1943, äußert sich Dr. Lutz Klinkhammer, Stellvertretender Direktor des DHI Rom, zu den Opferzahlen. Pressespiegel Startseite news-4207 Mon, 10 Sep 2018 10:33:26 +0200 Huge historical archive of mail from captured ships to go online https://www.theguardian.com/uk-news/2018/sep/05/huge-historical-national-archives-prize-papers-mail-captured-ships-online Bericht in "The Guardian" zum Prize Papers-Projekt, in dem es um das Erfassen, Digitalisieren und Veröffentlichen der sogenannten Prize Papers – in Vergessenheit geratene Dokumente aus der Frühen Neuzeit - geht. Am Projekt beteiligt ist das DHI London.  

]]>
Pressespiegel Startseite
news-4193 Tue, 28 Aug 2018 09:10:03 +0200 Ein Reiter für die litauische Freiheit – in Vilnius streitet man sich etwas zu lange über einen hoch symbolträchtigen Ort https://www.nzz.ch/feuilleton/ein-reiter-fuer-die-litauische-freiheit-in-vilnius-streitet-man-sich-etwas-zu-lange-ueber-einen-hoch-symboltraechtigen-ort-ld.1405773 Felix Ackermann, Wissenschaftlicher Mitarbeiter am DHI Warschau, in der NZZ über den Streit in der litauischen Öffentlichkeit über ein Denkmal, das die 1991 gestürzte Leninstatue auf dem zentralen Lukiskes-Platz in Vilnius ersetzen soll.  

]]>
Pressespiegel Startseite
news-4160 Wed, 25 Jul 2018 08:13:49 +0200 Geschichte in 280 Zeichen - Historische Fakten gegen rechten Populismus? https://blog.historikerverband.de/2018/07/10/geschichte-in-280-zeichen-historische-fakten-gegen-rechten-populismus-ein-interview-mit-charlotte-jahnz-und-moritz-hoffmann/ Charlotte Jahnz, Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Geschäftsstelle der Max Weber Stiftung, im VHD-Journal zum Einsatz von Twitter in den Geschichtswissenschaften.  

]]>
Startseite Pressespiegel
news-4157 Tue, 24 Jul 2018 12:16:07 +0200 Vor 70 Jahren in Italien. Urteil im Kriegsprozess gegen Herbert Kappler https://www.deutschlandfunk.de/vor-70-jahren-in-italien-urteil-im-kriegsprozess-gegen.871.de.html?dram:article_id=423372 Lutz Klinkhammer, stellvertretender Direktor des DHI Rom, im Deutschlandfunk zum Prozess gegen den ehemaligen SS-Obersturmbannführer Herbert Kappler  

]]>
Pressespiegel Startseite
news-4147 Tue, 17 Jul 2018 10:02:24 +0200 Die Heimkehrer http://www.faz.net/aktuell/politik/die-gegenwart/wlodzimierz-borodziej-osteuropa-1918-15467274.html?printPagedArticle=true#pageIndex_0 In der FAZ schreiben Maciej Górny, Wissenschaftlicher Mitarbeiter am DHI Warschau, und Wlodzimierz Borodziej über historisch bedeutsame Heimkehrer in den Jahren 1917 und 1918 im Osten Europas.  

]]>
Pressespiegel Startseite
news-4146 Tue, 17 Jul 2018 09:14:27 +0200 Für die Kirche ist er schon ein Heiliger https://www.domradio.de/themen/%C3%B6kumene/2018-07-16/russische-monarchisten-pilgern-zur-staette-des-zarenmords-1918 Nikolaus Katzer, Direktor des DHI Moskau, anlässlich des 100. Jahrestages der Ermordung von Nikolaus II. zur Wahrnehmung des letzten russischen Zaren in Russland.  

]]>
Pressespiegel Startseite
news-4140 Mon, 09 Jul 2018 07:57:22 +0200 Futbolpolitika - Fußball und Politik in Russland https://www.deutschlandfunk.de/futbolpolitika-fussball-und-politik-in-russland-6.1346.de.html?dram:article_id=420805 Nikolaus Katzer, Direktor des DHI Moskau, im Deutschlandfunk zur Rolle des Fußballs als Teil der Kulturdiplomatie in der Nachkriegszeit.  

]]>
Pressespiegel Startseite
news-4137 Wed, 04 Jul 2018 14:21:30 +0200 Die Rettung jüdischer Kinder im Holocaust https://www.deutschlandfunk.de/tagung-des-deutschen-historischen-instituts-in-litauen-die.2016.de.html?dram:article_id=421765 Während der Zeit des Nationalsozialismus wurden vereinzelt immer wieder jüdische Kinder versteckt. Das war auch so während der NS-Besatzung in Osteuropa und im Baltikum. Es waren private Bürger, die solche Rettungsaktionen veranlassten, wie eine Tagung des DHI Warschau in Litauen zeigte. Startseite Pressespiegel news-4116 Fri, 22 Jun 2018 11:00:00 +0200 "Das ist ein guter Moment für Populisten" https://www.freiepresse.de/NACHRICHTEN/PANORAMA/Das-ist-ein-guter-Moment-fuer-Populisten-artikel10240482.php Milos Řezník, Direktor des DHI Warschau, über die Entwicklung, dass sich in vielen Staaten Europas ein neuer Nationalismus breitmacht.  

]]>
Pressespiegel Startseite
news-4115 Thu, 21 Jun 2018 15:51:00 +0200 In Libanon schüttelt man über Deutschland den Kopf http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/debatten/islamdebatten-in-libanon-schuettelt-man-ueber-deutschland-den-kopf-15648352.html Birgit Schäbler, Direktorin des Orient-Institut Beirut, im Interview mit der FAZ über die Lage im Land und die Islamdebatten in Europa und der arabischen Welt.  

]]>
Startseite Pressespiegel
news-4105 Thu, 07 Jun 2018 11:13:12 +0200 Digital Humanities – Von Bonn bis nach Paris https://dhc.hypotheses.org/645 Blogbeitrag zum Vortrag von Fabian Cremer (Geschäftsstelle) und Thorsten Wübbena (DFK Paris) am 12.04.2018 im Rahmen der Veranstaltung "Digital Humanities – Aktuelle Forschungsthemen" an der Universität Köln  

]]>
Pressespiegel Startseite
news-4099 Mon, 04 Jun 2018 09:49:11 +0200 Fußball in Russland. Wie der Sport sowjetisch wurde https://www.berliner-zeitung.de/sport/fussball-wm/fussball-in-russland-wie-der-sport-sowjetisch-wurde-30547348?dmcid=f_yho_Sport+-+Berliner+Zeitung# Nikolaus Katzer, Direktor des DHI Moskau, zur Rolle des Fußballs in Sowjetrussland in den 1920er Jahren.  

]]>
Startseite Pressespiegel
news-4054 Fri, 25 May 2018 11:10:22 +0200 Brexit - Warum die Briten sich in die Isolation retten wollen http://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2018/05/24/brexit_warum_die_briten_sich_in_die_isolation_retten_dlf_20180524_2018_82aa7ddf.mp3 Die Sendung "Aus Kultur- und Sozialwissenschaften" im Deutschlandfunk berichtet von der letzten Geisteswissenschaft im Dialog-Veranstaltung zum Thema "Abschied vom Kontinent?", die am 3. Mai in Berlin stattgefunden hat.  

]]>
Pressespiegel Startseite
news-4012 Thu, 03 May 2018 14:09:47 +0200 Ich bin kein Engländer, aber Brite http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/hoch-schule/brexit-tagung-in-muenchen-ich-bin-kein-englaender-aber-brite-15567909.html?printPagedArticle=true#pageIndex_0 Patrick Bahners berichtet in der FAZ von der Tagung "Understanding Brexit. Britain and Europe in the Twentieth Century" des Deutschen Historischen Instituts London und des Instituts für Zeitgeschichte (IfZ) am 19. und 20. April in München.  

]]>
Pressespiegel Startseite
news-4009 Wed, 02 May 2018 16:04:58 +0200 Wie die Geschichte den Brexit beeinflusst hat http://www.deutschlandfunkkultur.de/historiker-konferenz-in-muenchen-wie-die-geschichte-den.976.de.html?dram:article_id=416525 Tobias Becker, Wissenschaftlicher Mitarbeiter am DHI London, anlässlich der Konferenz "Understanding Brexit. Britain and Europe in the Twentieth Century" in München zum Einfluss Europas auf die Popkultur in Großbritannien in Zeiten des Brexit.  

]]>
Pressespiegel Startseite
news-4007 Fri, 27 Apr 2018 10:08:21 +0200 Neuer Nationalismus: Wie Regierungen die Geschichte ihrer Völker umdeuten http://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2018/04/26/neuer_nationalismus_wie_regierungen_die_geschichte_ihrer_dlf_20180426_2042_b5819754.mp3 Deutschlandfunk-Bericht über die Tagung "National History and New Nationalism in the 21st Century" am DHI Paris.  

]]>
Pressespiegel Startseite
news-3971 Tue, 03 Apr 2018 10:56:12 +0200 Kinder der Demokratie https://causa.tagesspiegel.de/kolumnen/causa-autoren-1/kinder-der-demokratie.html Mischa Honeck, Inhaber einer MWS-Kooperationsstelle an der Humboldt-Universität zu Berlin, zum politischen Aktivismus Jugendlicher in den USA.  

]]>
Pressespiegel Startseite
news-3967 Tue, 27 Mar 2018 10:09:13 +0200 Nachhaltigkeit der Weltordnung von 1918 http://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2018/03/22/nachhaltigkeit_der_weltordnung_von_1918_interview_jansen_dlf_20180322_2043_3235e919.mp3 Axel Jansen, stellvertretender Direktor des DHI Washington, im Deutschlandfunk-Interview anlässlich der Stiftungskonferenz „Settlement and Unsettlement - The Ends of World War I and their Legacies“ in Washington.  

]]>
Pressespiegel Startseite
news-3961 Fri, 09 Mar 2018 09:17:45 +0100 Japan’s Unemployment Rate Drops to Uncharted Territory https://thediplomat.com/2018/03/japans-unemployment-rate-drops-to-uncharted-territory/ Franz Waldenberger, Direktor des DIJ Tokyo, zu den Arbeitsmarktentwicklungen in Japan. Pressespiegel Startseite news-3951 Fri, 02 Mar 2018 15:15:11 +0100 Vor der Wahl: Italien auf dem Weg ins Patt http://www.dw.com/de/vor-der-wahl-italien-auf-dem-weg-ins-patt/a-42775318?maca=de-rss-de-top-1016-xml-atom Lutz Klinkhammer, stellvertretender Direktor des DHI Rom, in der Deutschen Welle zur anstehenden Wahl in Italien. Pressespiegel Startseite news-3949 Thu, 01 Mar 2018 13:48:29 +0100 Brest-Litowsk, ein Frieden im Krieg https://www.zois-berlin.de/publikationen/zois-spotlight/brest-litowsk-ein-frieden-im-krieg/ Nikolaus Katzer, Direktor des DHI Moskau, über die Bedeutung des Friedensvertrages von Brest-Litowsk im Ersten Weltkrieg.  

]]>
Pressespiegel Startseite
news-3946 Tue, 27 Feb 2018 15:04:01 +0100 Grosse und gemischte Gefühle https://www.nzz.ch/feuilleton/emotionen-aber-nicht-zu-viele-ehemals-russische-laender-und-ihre-staatsgruendung-vor-100-jahren-ld.1349814 Felix Ackermann, Wissenschaftlicher Mitarbeiter am DHI Warschau, über die Jubiläen der Staatsgründungen in Litauen, Belarus und der Ukraine vor hundert Jahren.  

]]>
Pressespiegel Startseite
news-3927 Wed, 31 Jan 2018 14:50:30 +0100 „Den Geisteswissenschaften bläst ein harscher Wind entgegen“ http://gab.hypotheses.org/4226 Harald Rosenbach, Geschäftsführer der Max Weber Stiftung, im Interview mit der Deutschen Universitätszeitung zur politischen Einflussnahme auf Wissenschaft.  

]]>
Pressespiegel Startseite
news-3924 Tue, 30 Jan 2018 15:55:29 +0100 Im Namen der Sicherheit https://www.deutschlandfunknova.de/beitrag/was-es-mit-einem-ausnahmezustand-auf-sich-hat Matthias Lemke, bis Dezember 2017 Forschungsstipendiat am DHI Paris, im Deutschlandfunk-Interview zur Funktionsweise von Ausnahmezuständen.  

]]>
Startseite Pressespiegel
news-3906 Wed, 10 Jan 2018 12:47:00 +0100 Kooperation statt Klischees https://www.deutschland.de/de/topic/wissen/russland-und-europa-kooperation-statt-klischees Bericht über die Podiumsdiskussion "Russland in Europa – Europa in Russland" im Rahmen der Veranstaltungsreihe Geisteswissenschaft im Dialog am 30. November 2017 im Deutschen Historischen Museum in Berlin. Startseite Pressespiegel news-3905 Tue, 09 Jan 2018 10:30:00 +0100 Universitäten unter Beschuss http://www.deutschlandfunk.de/campus-karriere-das-bildungsmagazin.679.de.html?cal:month=12&cal:year=2017&drbm:date=2017-12-28 Deutschlandfunk-Interview mit Felix Ackermann, Wissenschaftlicher Mitarbeiter am DHI Warschau, zur schwierigen Situation für Forschung und Lehre an einigen osteuropäischen Hochschulen. Pressespiegel Startseite news-3904 Tue, 09 Jan 2018 10:23:00 +0100 Nicht hinter Landesgrenzen zurückziehen http://gab.hypotheses.org/4186 Raoul Motika, Direktor des Orient Instituts Istanbul, und Harald Rosenbach, Geschäftsführer der Max Weber Stiftung, in Forschung & Lehre zur Relevanz der Förderung geisteswissenschaftlicher Forschung im Ausland. Startseite Pressespiegel news-3881 Tue, 19 Dec 2017 10:17:00 +0100 Geschichte, Fiktion, Imagination http://www.maxweberstiftung.de/en/press/press-review/single-news.html?tx_news_pi1%5Bnews%5D=3881&cHash=00199ba7985c20b9110b74174060fbb0 ARD-alpha-Podiumsgespräch über den historischen Roman "Das Sandkorn" mit Autor Christoph Poschenrieder und Martin Baumeister, Direktor des DHI Rom. Pressespiegel Startseite news-3891 Mon, 11 Dec 2017 09:31:00 +0100 Business first, Gerichtsbarkeit second https://www.neues-deutschland.de/artikel/1072831.eu-japan-handelsabkommen-business-first-gerichtsbarkeit-second.html Franz Waldenberger, Direktor des DIJ Tokyo, über das Handelsabkommen der EU mit Japan und die noch offene Frage der Einrichtung privater Schiedsgerichte. Pressespiegel Startseite news-3888 Thu, 07 Dec 2017 12:48:00 +0100 Der twitternde Professor http://www.sueddeutsche.de/kultur/geisteswissenschaften-der-twitternde-professor-1.3780381 Mareike König, Abteilungsleiterin Digital Humanities am DHI Paris, zur Bedeutung des Blog-Portals hypotheses.org für die Geschichtswissenschaften. Pressespiegel Startseite news-3878 Thu, 23 Nov 2017 14:21:00 +0100 Konfuzius nimmt Anlauf http://www.zeit.de/2017/48/china-wissenschaft-bildung-weltmacht/komplettansicht Hans van Ess, Präsident der Max Weber Stiftung, in der ZEIT zur schwierigen Situation für Universitäten und deutsche Wissenschaftsorganisationen in China. Startseite Pressespiegel news-3868 Mon, 06 Nov 2017 09:23:00 +0100 Was Katalonien vom Kanton Jura lernen kann: Geduld https://nzzas.nzz.ch/meinungen/was-katalonien-vom-kanton-jura-lernen-kann-geduld-ld.1326302?reduced=true Thomas Maissen, Direktor des DHI Paris, in der NZZ am Sonntag über legitimen Separatismus und dessen zuweilen langwierigen Durchsetzungsprozess. Startseite Pressespiegel news-3867 Fri, 03 Nov 2017 10:02:00 +0100 Sehnsucht, Terror, Weltgeschichte https://www.freiepresse.de/NACHRICHTEN/TOP-THEMA/Sehnsucht-Terror-Weltgeschichte-artikel10042688-1.php Matthias Uhl, Wissenschaftlicher Mitarbeiter am DHI Moskau, zur russischen Oktoberrevolution und dem Umgang der Russen mit ihrer Vergangenheit. Startseite Pressespiegel news-3866 Thu, 02 Nov 2017 10:57:00 +0100 Selbstverbrennung als politischer Protest http://www.dw.com/de/selbstverbrennung-als-politischer-protest/a-41111801?maca=de-rss-de-all-1119-xml-mrss Sabine Stach, Wissenschaftliche Mitarbeiterin am DHI Warschau, zur Selbstverbrennung als Akt politischer Kommunikation am Beispiel Jan Palachs. Startseite Pressespiegel news-3821 Wed, 11 Oct 2017 09:19:00 +0200 Narakom qariban, Frau Professor Schäbler! https://aktuell.uni-erfurt.de/2017/09/28/narakom-qariban-prof-schaebler/ Birgit Schäbler, seit dem 1. Oktober Direktorin des Orient-Instituts Beirut, im Interview über ihre neue Aufgabe und den von ihr ins Leben gerufenen Studiengang „Geschichte und Soziologie/Anthropologie des Vorderen Orients in globaler Perspektive“ an der Universität Erfurt. Startseite Pressespiegel news-3819 Tue, 10 Oct 2017 08:15:00 +0200 Sowjetunion wollte eine Atombombe auf dem Mond zünden http://www.mdr.de/zeitreise/sowjetunion-wollte-mond-mit-atombombe-beschiessen-100.html Matthias Uhl, Wissenschaftlicher Mitarbeiter am DHI Moskau, zum Fund eines geheimen Dokuments aus dem russischen Staatsarchiv, das die Pläne der Kreml-Führung belegt. Startseite Pressespiegel news-3811 Mon, 09 Oct 2017 09:22:00 +0200 "Vielleicht eine große Chance für unser Fach" http://www.deutschlandfunkkultur.de/geschichtswissenschaft-im-digitalen-zeitalter-vielleicht.976.de.html?dram:article_id=396905 Deutschlandfunk-Podcast mit Simone Lässig, Direktorin des DHI Washington, auf einer Tagung zu Geschichtswissenschaft im digitalen Zeitalter. Startseite Pressespiegel news-3757 Mon, 02 Oct 2017 09:47:00 +0200 The End of the Endless Frontier? Truth and Power in the Age of Populism https://www.c-span.org/video/?432956-1/vannevar-bushs-1945-report-government-science Peter Strohschneider, Präsident der DFG, beim ersten GHI West Event (28. August 2017) zu Vannevar Bushs Vorstellung des Verhältnisses zwischen Regierung und Wissenschaft. Im Anschluss an den Vortrag fand eine Paneldiskussion statt. Pressespiegel Startseite news-3723 Wed, 20 Sep 2017 09:12:00 +0200 Mussolini als Souvenir http://www.juedische-allgemeine.de/article/view/id/29630 Lutz Klinkhammer, Stellvertretender Direktor des DHI Rom, über die noch immer mangelnde Aufarbeitung des Faschismus in Italien. Startseite Pressespiegel news-3787 Wed, 13 Sep 2017 10:13:00 +0200 Einfache Antworten auf schwierige Fragen? Populismus heute und gestern http://www.maxweberstiftung.de/en/press/press-review/single-news.html?tx_news_pi1%5Bnews%5D=3787&cHash=fc50d60f87e1174e0a88033dce94bdda "Geisteswissenschaften im Dialog" vom 20. Juni 2017 in der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften im Wissenschaftsportal der Gerda Henkel Stiftung (L.I.S.A.) Pressespiegel news-3581 Wed, 23 Aug 2017 17:46:00 +0200 Thanks to a Shopping Spree, Japan Is Looking Up. It May Not Last. https://www.nytimes.com/2017/08/18/business/japan-consumer-spending-economic-growth-wages.html?partner=rss&emc=rss Franz Waldenberger, Direktor des DIJ Tokyo, in der New York Times zur Lohnentwicklung in Japan. Startseite Pressespiegel news-3765 Thu, 03 Aug 2017 10:31:00 +0200 Japan und der Gründerboom 1917 http://www.dw.com/de/japan-und-der-gr%C3%BCnderboom-1917/a-39929286 Franz Waldenberger, Direktor des DIJ Tokyo, in der Deutschen Welle zu den Auswirkungen des Ersten Weltkriegs auf die Industrialisierung in Japan. Startseite Pressespiegel news-3759 Mon, 31 Jul 2017 13:40:00 +0200 Warum die Reformation in Frankreich mit Calvin und nicht mit Luther begann https://www.nzz.ch/international/reformation-in-frankreich-die-rebellen-gegen-die-monarchie-ld.1307622 Thomas Maissen, Direktor des DHI Paris, über den aus Frankreich nach Genf geflohenen Calvin und den folgenden weiteren Verlauf der Reformation. Pressespiegel news-3745 Mon, 10 Jul 2017 14:28:00 +0200 The massive volcano that scientists can't find http://www.bbc.com/future/story/20170630-the-massive-volcano-that-scientists-cant-find Martin Bauch, ehemaliger Wissenschaftlicher Mitarbeiter des DHI Rom, bei BBC future zur "unbekannten Eruption" 1465. Startseite Pressespiegel news-3744 Wed, 05 Jul 2017 15:20:00 +0200 Ende einer Epoche: Russischer Literat Daniil Granin gestorben http://www.general-anzeiger-bonn.de/news/kultur-und-medien/ueberregional/Russischer-Literat-Daniil-Granin-gestorben-article3596974.html Matthias Uhl, Wissenschaftlicher Mitarbeiter am DHI Moskau, zum Tod des Literaten und Zeitzeuge des Zweiten Weltkriegs Daniil Granin. Startseite Pressespiegel news-3237 Wed, 14 Jun 2017 11:41:00 +0200 Den Kriegsgefangenen ein Gesicht geben http://www.deutschlandfunk.de/russisch-deutsches-historikerprojekt-den-kriegsgefangenen.1773.de.html?dram:article_id=388638 Andreas Hilger, Wissenschaftlicher Leiter des deutsch-russischen Projekts "Sowjetische und deutsche Kriegsgefangene und Internierte" am DHI Moskau, über die vier Millionen noch ungeklärten Schicksale von Kriegsgefangenen aus dem Zweiten Weltkrieg. Startseite Pressespiegel news-3674 Fri, 09 Jun 2017 09:07:00 +0200 Kleinwaffen - ein gutes Geschäft http://www1.wdr.de/mediathek/audio/wdr5/wdr5-morgenecho-beitraege/audio-kleinwaffen---ein-gutes-geschaeft-100.html Felix Brahm, Wissenschaftlicher Mitarbeiter am DHI London, im WDR 5 zum Handel mit Kleinwaffen, ebenfalls Thema der von ihm mitorganisierten Konferenz "Small Arms – Big Business" an der Universität Bielefeld. Startseite Pressespiegel news-2798 Tue, 30 May 2017 08:50:00 +0200 "Schon viel von Deutschland gelernt" http://www.badische-zeitung.de/st-peter/schon-viel-von-deutschland-gelernt--137470898.html Daniel Kremers, Wissenschaftlicher Mitarbeiter am DIJ Tokyo im Forschungsbereich "Die Zukunft der Gemeinden in Japans Regionen. Risiken und Chancen angesichts vielfältiger Herausforderungen", begleitete eine Delegation aus der südjapanischen Kleinstadt Oki bei ihrem Besuch im "Bioenergiedorf" St. Peter im Schwarzwald. Startseite Pressespiegel news-3717 Mon, 22 May 2017 10:46:00 +0200 Togo oder Ghana – welches Modell taugt eher für die Zukunft? https://nzzas.nzz.ch/meinungen/togo-oder-ghana-welches-modell-taugt-eher-fuer-die-zukunft-ld.1295115?reduced=true Thomas Maissen, Direktor des DHI Paris, über die unterschiedlichen kolonialen Erfahrungen in Westafrika und deren Auswirkungen bis in die heutige Zeit. Startseite Pressespiegel news-3715 Mon, 15 May 2017 09:43:00 +0200 Fakten für die Bubble http://www.taz.de/!5406028/ Charlotte Jahnz, Historikerin und Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Max Weber Stiftung, widerlegt im Format "Aluhut ab" für ZDFinfo Verschwörungstheorien und falsche Darstellungen. Startseite Pressespiegel