Archiv Pressemeldungen

Für den 30. November bis 2. Dezember 2014 lädt das Orient-Institut Beirut gemeinsam mit dem Moses Mendelssohn Zentrum Potsdam und dem Lepsiushaus Potsdam zu einer Konferenz mit dem Thema „Wohin treibt der Nahe Osten? Ethno-religiöse Minderheiten im Nahen Osten zwischen Verfolgung und Selbstbehauptung“ in die Europäische Akademie Berlin ein. Die Veranstaltung wird durch einen Live-Stream übertragen.