Publikationen

Studies of the German Historical Institute London, Oxford: Oxford University Press, 2022

Levke Harders/ Falko Schnicke (Hg.): Belonging across Borders, Transnational Practices in the Nineteenth and Twentieth Centuries

Einzelveröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts Warschau 44, 2022

Miłosława Borzyszkowska-Szewczyk / Gertrude Cepl-Kaufmann / Jasmin Grande /Eliza Szymańska (Hg.): Gedächtnistopografien in Grenzräumen. Das Pommernland, Danzig und das Rheinland als trilaterale Kulturregionen

Nationsbildungsprozesse, Konstruktionen nationaler Identität und außenpolitische Positionierung im 20. und 21. Jahrhundert

Bianka Pietrow-Ennker: Nationsbildung und Außenpolitik im Osten Europas

Pariser Historische Studien (Band 125), Universität Heidelberg

Axel Dröber: Nation, Militär und Gesellschaft. Die französische Nationalgarde in Rennes, Lyon und Paris, 1814–1848

Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London, Band 87, 2022

Stefan G. Holz: Rolle und Kodex. Die Schriftlichkeit der königlichen Finanzverwaltung Englands unter Eduard I. (1272-1307)

 

Weitere Quelleneditionen
und Datenbanken